March of The Jobless Corps – Daniel Kahn and The Painted Bird

By Daniel Kahn&The Painted Bird

Petition zur Überprüfung der GEMA als „Kultur-Vernichter“

Alle Musiker, Musikliebhaber, Veranstalter und sonstige Interessierten: Bis zum 17.07.2009 auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestages werden insgesamt 50.000 Unterschriften benötigt, um das Handeln der GEMA auf ihre Verienbarkeit mit dem Grundgesetzt, Vereinsgesetz und Urhbeberrecht zu überprüfen. Unter anderem will die GEMA die Gebühren für Musikveranstaltungen um bis 600% erhöhen. Das wahrscheinle Aus für viele Kleinveranstalter und Nachwuchsbands und ein weitere Schritt in die falsche Richtung in Sachen Musik- und Kulturförderung.

Mehr Infos und abstimmen auf der Seite ePetiotenen des Deutschen Bundestags.

Programm Blue House Juni

Das Programm des Blue House Calabash Cafe für Juni ist draußen: Juni 2007.

Und da der Mai auch noch rum sind und mit States of Matter und Craig Bjerring noch zwei echte Highlight anstehen, auch noch der Verweis auf die kommenden Veranstaltungen im Blue House Calabash Cafe. Ich hoffe auch mal wieder vor Ort mit der Kamera ein paar Bilder schießen zu können.

Bilder vom Wochenende: Acoustic Boutique

Das Publikum im Blue House Calabash Cafe ist gewiss ein spezielles. Das werden die aufgetretenen Musiker und auch die Gäste sicher bestätigen. Wenn die Stimmung auf das Publikum überschwappt, wird schon einmal zu herumliegenden Instrumenten gegriffen und mitmusiziert, es wird ohne Aufforderung im Takt geklatscht und mitgesungen. Diesen Punkt zu erreichen ist die Kunst der Musik. Diese Symbiose ist die Kunst. Die Kunst Musiker und Zuhörer eins werden zu lassen. Und das klappt mehr als vorzüglich im Blue House Calabash Cafe. Wie auch an diesem Samstag mit Acoustic Boutique. Und daher ist diese Location für mich momentan die interessanteste Live-Location für alternative Musik in Mannheim. Bilder von diesem weiteren denkwürdigen Abend in der Bildergallerie.

Die nächste Chance auf einen solchen Abend besteht am 29. März mit Magic Manne Sauter und German Loser mit ihrem Folk-Duo New Westcoast. Und als jahrelanger Begleiter dieser zwei Musiker ist es für mich natürlich eine Frage der Ehre vor Ort zu sein.

Acoustic Boutique im Blue House    Acoustic Boutique im Blue House

Bilder (und Video) vom Wochenende online!

Am Wochenende spielten gleich mehrere Bands groß auf im Blue House Calabash Cafe. Freitags Philip Bölter und Christina Müller und Samstag dann Potter’s Reek mit Tweed. Die gelungenen Bilder von Freitag und Samstag sowie zwei kurze Videos von Samstag sind nun online.

Potter's Reek + Tweed

Potter's Reek + Tweed

Homepage Blue House online

Die Homepage des Blue House Calabash Cafes ist nun auch endlich mit Leben erfüllt: http://www.bluehouse-calabash-cafe.de

bluehouse.png

Bilder online: Philip Bölter und Christina Müller im Blue House

Wie immer ein Erlebnis im Blue House: Philip Bölter und Christina Müller

Die Bilder in der Bildergallerie

Ein Jahr Blue House – Soulparty am Samstag mit DJ H. J.

Das Blue House gibt es seit November 2006. Zum einjährigen Jubiläum wird Isa am morgigen Samstag groß feiern. Ab 21:00 Uhr legt DJ H. J. heißen Soul auf und es darf das Tanzbein geschwungen werden. Zur Stärkung gibt es wie an jeder Party leckere Snacks und Gerichte. Und dank der widrigen äußeren Umstände auch Glühwein zum erwärmen!

Ein Jahr Blue House – Soulparty mit DJ HJ – Samstag ab 21:00 Uhr

Bolle & Tinchen live im Blue House

Bolle & Tinchen live im Blue House am Samstag, 20.10.2007, ab 21:00 Uhr

Nach dem äußerst erfolgreichen Auftritt vor vier Wochen bereits zum zweiten Male im Blue House: „Bolle & Tinchen“. Folk-Rock mit zwei Gitarren, zwei Stimmen und einer Mundharmonika. Philip Bölter (Popakademie Mannheim) und Christina Müller bieten neben eigenen Songs auch Covers von David Bowie über Eric Clapton bis natürlich Neil Young. Natürlich Neil Young? Weil Philip Bölter angeblich als musikalisches Double von Neil Young durchgehen würde. Ãœberzeugt euch selbst.Karten gibt es an der Abendkasse für fünf Euro.


Bilder vom letzten Auftritt (Fotos von Johannes)

Blue House im September

Das Programm des Blue House im September:

Samstag, 08.09.07 ab 20:00 Uhr Funky Soul Party DJ H. J. Eintritt Frei
Samstag, 15.09.07 ab 21:00 Uhr Philip Bölter & Tinchen New Folk & Others unplugged new CD Beforce The TV’s Dreamed, Eintritt 5 Euro
Samstag, 22.09.07 ab 20:00 Uhr Roots Reggae Party Eintritt Frei
Freitag, 28.09.07 ab 20:00 Uhr New Westcoast Acoustic Folk unplugged, Eintritt 5 Euro

Und insbesondere letztere kann ich aus eigenen Erfahrungen (nicht leidvollen!) nur aufs Wärmste empfehlen!