Feed on
Posts
Comments
«
»

Einladung zum dritten Ideentisch am 25.04.!

Ideentisch 3: „Eldorado oder Wüste – Einkaufen 20XX“ – Eine Veranstaltung im Rahmen des Planungs- und Beteiligungsprozesses Entwicklungs-konzept Innenstadt Mannheim (EKI) am 25. April 2007, 19.00–21.00 Uhr, Sparkasse Rhein-Neckar Nord (Saal Toulon), D 2, 1-3, Mannheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Planken bilden zusammen mit der Breiten Straße (Kurpfalzachse) das ökonomische Rückgrat der Innenstadt. Mannheim gilt als Einkaufsstadt in der Metropolregion, sie verfügt über ein enor-mes Einzugsgebiet und eine hohe Kaufkraft. Der Einzelhandel ist für Mannheim ein wichtiger Wirt-schaftsfaktor, nimmt aber auch innerhalb der Region und im Vergleich zu den übrigen Großstädten in Baden-Württemberg eine hervorragende Position ein. Seit einigen Jahren sind jedoch verschie-dene Strukturveränderungen in den Citylagen zu beobachten, immer mehr alteingesessene mittel-ständische Unternehmen und inhabergeführte Geschäfte werden durch finanzkräftige Filialisten verdrängt. Durch Geschäftsschließungen hat die Anzahl der Einzelhandelsgeschäfte abgenom-men; zugleich ziehen sich auch Infrastruktureinrichtungen aus den Wohngebieten der Innenstadt zurück. Die Umgestaltung der Kurpfalzachse (Breite Straße) hat zu einer deutlichen Aufwertung der beliebten Einkaufsstraße geführt, allerdings zeichnen sich nach wie vor Defizite ab. Leerstand und Mindernutzungen bleiben weiterhin ein Thema.
Wird sich durch eine weitere Konzentration der Investitionen in die Haupteinkaufsstraßen das Ge-fälle zwischen Shopping-Achse und den benachbarten Quartieren weiter verstärken? Geht es „nur“ darum, Raumqualitäten zu verbessern oder auch darum, eine neue „Programmatik“ für die City zu entwickeln?

Zum 3. Ideentisch „Eldorado oder Wüste – Einkaufen 20XX“ laden wir Sie sehr herzlich am

Mittwoch, 25. April 2007, 19.00 – 21.00 Uhr,
Sparkasse Rhein-Neckar Nord (Saal Toulon), D 2, 1-3, 68159 Mannheim

ein! Der dritte Ideentisch thematisiert künftige Strategien für die Ausrichtung von Mannheims be-liebten Flaniermeilen, den Umgang mit dem Einzelhandel in der „2. Reihe“ sowie die Entwick-lungspotenziale der lokalen Ökonomie der einzelnen Quartiere. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre rege Teilnahme!

Weitere Informationen finden Sie unter www.eki-mannheim.de. Anregungen und Kritik können an info@eki-mannheim.de per E-Mail gesendet werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Bechtel

Terminübersicht EKI-Mannheim
(Änderungen vorbehalten)

* 9. Mai 2007: Ideentisch 4: Magnet oder Virus – Leuchttürme oder kleine Schritte
* 14. Juni 2007: AK Forum Innenstadt/Jungbusch
* 28. Juni 2007: Ideentisch 5: Mannheim hoch 2 – Die Quadratur der Stadt / Neue Spielräume gewinnen
* 13. Juli 2007: Ideentisch 6: Heimat Innenstadt – Kommen, gehen, bleiben
* Ende September / Anfang Oktober 2007: Abschlussveranstaltung EKI-Mannheim-Prozess

Bitte vormerken!
Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung!

Average Rating: 4.5 out of 5 based on 260 user reviews.

Leave a Reply

*